Christine Barnat
"Alles was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand" (Charles Darwin)

Warum bin ich Coach?

Es macht mir Freude mit Menschen zu arbeiten und ich habe gerne Anteil daran Sie zu unterstützen und Ihre Ziele und Ihre Motivation "herauszukitzeln" um Sie auf Ihre "Spur" zu bringen. Meine Fähigkeit Zusammenhänge zu erkennen, ja sozusagen "hinter die Kulissen" zu blicken und die richtigen Fragen zu stellen, ist gemeinsam mit meiner langjährigen Erfahrung ein großartiges Werkzeug.

Falls Sie jetzt neugierig geworden sind und auch "Zahlen, Daten, Fakten" lesen wollen, hier einige weitere Informationen über mich:

Nach einer ersten, kaufmännischen Ausbildung und einiger Erfahrung in diesem Bereich, habe ich erfolgreich das Studium der Sozialen Arbeit absolviert. Seit über 22 Jahren arbeite ich in verschiedenen Bereichen der psycho-sozialen Hilfen. Während dieser Zeit habe ich an zahlreichen Fortbildungen teilgenommen. 

Unter anderem an Folgenden:

  • Access Bars® (Petra Veith, Simone Zücker, Susanna Mittermeier)
  • Stressbewältigung nach IFT (Institut für Therapieforschung, München)
  • Biografiearbeit (Kardinal-Döpfner-Haus, Freising u. a.)
  • Kontrolliertes Trinken (GK Quest Akademie, Heidelberg)
  • Motivational Interviewing (GK Quest Akademie, Heidelberg)
  • Zürcher Ressourcenmodell (GK Quest Akademie, Heidelberg) 
  • PSI-Theorie - Persönlichkeits-System-Interaktionen nach Prof. Julius Kuhl 
    (GK Quest Akademie, Heidelberg) 

Supervision, Selbsterfahrung, eigenes Coaching sowie ständige Weiterbildung sind für mich selbstverständlich.

Einige weitere Informationen über mich - vor allem auch über alternative Ansätze und Energiearbeit - finden Sie hier.